Anton (Tony) Signer, HB9BPC

Silent Key 20. Mai 2009

hb9bpc

Am 20. Mai 2009 ist unser OG-Mitglied ony Signer völlig unerwartet, auf einer Wanderung, in seinem 66. Altersjahr ver- storben. Tony besuchte das Gymnasium in Gossau/SG, und studierte anschliessend Elektro- ingenieur an der ETH in Zürich. Sein Interesse galt der Radiotechnik; schon früh begann er an Radios herum zu basteln. Nach dem Studium ging er zur Elesta nach Bad Ragaz. Hier war es dann auch, wo er seine Prüfung als Amateurfunker ablegte, und unter dem Rufzeichen HB9MJZ ab anfangs 1975 QRV wurde.

Zu dieser Zeit war er ein aktiver Amateur und wir haben uns lang und ausführlich Witze über den Funk erzählt. Er war auch 1981-1982 Präsident der OG Rheintal. 1978 machte er dann noch die CW-Prüfung, und war ab dann als HB9BPC tätig. Mit dem Ende/Abbau der Elesta fand Tony einen Job im Qualitätsmanagement, für ihn im fernen Unterland, in Zürich. Bedingt durch die jeweils langen, täglichen Reisezeiten wurde nun seine Funktätigkeit stark reduziert. Nur noch selten hörte man ihn, am häufigsten am Sonntagabend. Ende September 2008 wurde Tony pen- sioniert, und er freute sich riesig, wieder mehr Zeit für seine geliebten Wanderungen zu haben. Auch war er jetzt wieder häufiger Gast auf den KW-Bändern, sowie auch auf dem Relais HB9RW.

Nur gerade knapp acht Monate konnte Tony seine Pensionierung genießen. Viel zu kurz für einen, der sein ganzes Leben lang gearbeitet hatte. Seiner Frau Marlène, sowie seinen Söhnen entbieten wir unser aufrichtiges Beileid. Wir werden Tony ein ehrendes Andenken bewahren. Bei seinen alten Freunden lebt er weiter..

HB9BDF